Go to Top

UPDATE: SonicWALL L2TP Konfiguration für Apple iPad iOS4

iPad iOS4

Der Verbindungsaufbau einer L2TP Verbindung zur SonicWALL mit dem iPad und iOS 4 funktioniert nicht.

Apple hat eine Änderung im Verschlüsselungsalgorithmus beim iOS 4 durchgeführt, deshalb muss in den VPN Settings bei IPSec (Phase2) Proposal von 3DES auf AES-128 angepasst werden (siehe folgende Abbildung). Hinweis AES-192 und AES-256 wird nicht unterstützt vom iOS4!

Sonicwall_L2tp_iOS4_settings

Die Konfiguration einer L2TP Verbindung mit iPad iOS 4 zu einer SonicWALL Firewall erfolgt laut  „SonicWALL L2TP Konfiguration iPhone“ und der oben genannten Änderung im 08. Schritt.

Hinweis: Mit der Änderung im Verschlüsselungsalgorithmus zwischen iOS 3 und iOS 4 ist es notwendig, das alle eingesetzten iPhones / iPads  sich auf dem selben Firmwarestand befinden, ein Mischbetrieb ist nicht möglich!

Falls Sie das Apple iPad einsetzen, müssen Sie keine Änderungen durchführen, weil das iPad momentan noch mit einem iOS 3 betrieben wird. Die Einrichtung erfolgt wie hier beschrieben: „SonicWALL L2TP Konfiguration iPhone“

, , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.