Go to Top

SonicWALL soll für 717 Millionen Dollar an Investorengruppe verkauft werden

Der amerikanische Security Spezialist SonicWall soll für 717 Millionen Dollar an die Investorengruppe Thoma Bravo und Ontario Teachers Pension Plan verkauft werden. Das Management und der Verwaltungsrat haben dem Verkauf bereits zugestimmt.

SonicWALL beschäftigt weltweit 800 Personen. Im vergangenen Jahr verdoppelte sich der Gewinn auf 13,1 Millionen Dollar. SonicWall gab an, durch den Verkauf zu größeren finanziellen Mitteln zu kommen um zukünftig noch mehr durch Zukäufe in organisches Wachstum zu investieren.

Laut Aussagen aus dem Management ist die Investorengruppe dafür bekannt, bei funktionierenden Unternehmen nichts zu verändern. Somit ergeben sich aus dem Verkauf viele neue positive Persepktiven für die Kunden, Partner und Angestellten von SonicWALL.

Quellen:
SonicWALL
Channel Insider
Channel Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.