Go to Top

Datenschutz

„Die Kopie ist die ehrlichste Form des Kompliments“

…das sagt ein fernöstliches Sprichwort. Sie dürfen sich also geschmeichelt fühlen, wenn Ihre Konstruktionsdaten gestohlen werden und Sie Ihre neue, teure und innovative Neuentwicklung bereits vor dem offiziellen Marktstart, auf der Messe begutachten können. Aber eine Kopie ist niemals so gut wie das Original, oder? Meiner Meinung nach stellt sich diese Frage nur bedingt. Das Produkt ist vielleicht schlechter, kostet dafür jedoch nur ein Drittel. Das kann uns nicht passieren! …Read More

Warum Sie bei jeglichem ,,Verkehr“ an die Sicherheit denken sollten

In den Schulen wird Jugendlichen immer wieder eingeprägt bei Ihren ersten jugendlichen Streifzügen im Leben vorsichtig zu sein. Die Aufklärung in Schulen ist vorbildlich. Da wird gelehrt, welche Bedrohungen und Risiken ungeschützter Verkehr birgt und wie man sich richtig und sinnvoll schützen kann. Bei den alltäglichen Streifzügen durch das Internet von PCs in Unternehmen oder zuhause wird jedoch nicht an Sicherheit gedacht.. Nun, sicher gibt es auch zölibatäre Benutzer welche …Read More

Vermeintliche "DHL" E-Mail verspricht Geschenk…

Heute erreichte uns eine Phishingmail, die wie man ehrlicherweise zugeben muss, sehr gut gemacht war. Die vermeintliche DHL teilte uns in Ihrer Mail mit, dass man sich jetzt zur Weihnachtszeit mit einem kleinen Geschenk für die guten Geschäfte bei uns bedanken möchte. Die Freude wurde aber schnell getrübt, nach dem wir uns die Mail genauer anschauten und gleich feststellen mussten, dass die in der Mail verwendete Webadresse nicht www.dhl.de war …Read More

Bundesregierung beschließt Sicherheitsstrategie für den Cyber-Raum

Die Bundesregierung hat am 23. Februar 2011 eine von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière vorgelegte Cyber-Sicherheitsstrategie für Deutschland beschlossen. In dem Strategiepapoier geht es unter anderem um die Sensibilisierung der Bürger und Bürgerinnen, den Schutz der IT-Systeme, sowie die Einrichtung eines Expertenrates und eines Abwehrzentrums in Deutschland. Wir begrüßen diesen Schritt, da selbst in vielen großen deutschen Unternehmen der IT-Sicherheit nicht ausreichend Aufmerksamkeit und finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden. …Read More

De-Mail Dienst der Telekom (N. Landzettel auf N-TV)

Amtliche Dokumente wie Steuerbescheide oder Bußgeldforderungen können bald auch per Email nach Hause kommen. Nach dem das Bundekabinett dem Gesetzentwurf zur Regelung der sogenannten De-Mail-Dienste gerade zugestimmt hat, dürfte der Einführung dieser Angebote im nächsten Jahr nichts weiter im Wege stehen, denn auch im Bundestag sollte das Gesetz auf keinen großen Wiederstand stoßen. Dennoch gibt es Kritik an dem neuen Mailservice. Hier ein Beitrag auf N-TV welcher sich dem Thema …Read More

Rückblick Sicherheitskongress Freiburg: Wirtschaftsspionage im Mittelstand

In toller Atmosphäre empfingen wir am Donnerstag, den 22. Juli 2010 im Novotel am Konzerthaus in Freiburg fast 50 verantwortliche aus den Bereichen Management und IT. Die Teilnehmer wurden über Risiko- und IT-Sicherheitsmanagement anhand folgenden Vorträgen informiert. Auswahl des richtigen Partners im Bereich IT-Security von Data-Sec Wirtschaftsspionage im Mittelstand vom Verfassungsschutz Baden-Württemberg Haftung der Vorstände und Geschäftsführung – Südvers GmbH Wie kann man sich vor unbewussten bzw. bewussten Informationsabfluss schützen …Read More

Malware-Attacke: Amazon – Ist Ihr neuer Sony Bravia unterwegs?

Haben Sie auch eine Email von Amazon erhalten über Ihren kauf eines nagelneuen Sony Bravia Fernseher? Wenn ja, ist es möglich dass Sie Opfer einer weltweit laufenden Malware-Attacke geworden sind. In den Emails welche die Opfer erhalten bedankt sich ein Amazon-Manager für den Einkauf im Amazon-Store und verweist auf ein anhängendes Lieferdokument inkl. der Trackingnummer. Subject: Your order has been paid! Tracking NR:26958-480 Attached file: AMAZON_LABEL_07_07-2010.zip Message body: Good morning, …Read More

Informationspflicht bei Datenpannen! Warum Sie unbedingt professionell Endgeräte verschlüsseln sollten

Der Gesetzgeber hat im Budesdatenschutz Rechte und Pflichten für Unternehmen im Umgang mit Daten zusammen gefasst, welche nicht durch andere Rechtsvorschriften wie z.B. Telemedien Gesetz geregelt werden.  Im ersten Step müssen wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keine Rechtberatung leisten können geschweige den dürfen. Der hier nun folgende Artikel ist ein Erfahrungsbericht und soll Unternehmen vor etwaigen Problemen schützen. Aber warum sollen Unternehmen denn Ihre Endgeräte denn schützen? Erstens sollten …Read More

Einladung zum Sicherheitskongress ,,Wirtschaftsspionage im Mittelstand“ am 22 Juli 2010 in Freiburg

Sehr geehrte Blog-Leser(in), die Fälle von Datendiebstahl- und Missbrauch sind inzwischen fast täglich in der Tageszeitung zu finden. Neben dem finanziellen Anreiz geht es den Auftraggebern um den Schaden des Mitbewerbers und dem missbräuchlichen Nutzen von Know-How. Wussten Sie zum Beispiel, dass die russische Föderation Wirtschaftsspionage durch die ,,Organe der Auslandsaufklärung“ im Gesetz verankert hat? Niemand kann heute behaupten nicht ,,im Fokus“ zu stehen. Bereits 2007 gaben über 30% befragter …Read More

Vorabversion des Verfassungsschutzberichtes 2009

Bundesinnenminister Thomas de Maizière warnte bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2009 deutsche Unternehmen die Angriffe auf Computersysteme zu unterschätzen. Ähnlich wie in der Studie des BMI (Bundesministerium des Inneren) und der BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationtechnik) wurde für die Zukunft prognostiziert, dass Identitätsdiebstahl und -missbrauch noch nicht absehbare Formen annehmen werde, da neue Technologien immer neue Angriffsmöglichkeiten bieten. Gezielt werden immer häufiger Wirtschaftsunternehmen und Regierungsstellen von Spionage bedroht. Laut …Read More